Mittwoch, 11.10.2023 17:00 Uhr

werk66, Am Fischerskamp 24, 32105 Bad Salzuflen

Dr. med. Michael Dölle

Patientenschulung: Addison-Krise

Eine Schwäche der Hirnanhangdrüse (Hypophyse) oder der Nebenniere erfordert bei vielen Patienten die dauerhafte Einnahme von Hydrocortison. Hydrocortison ist ein Hormon, das unserem Körper die Stressbewältigung ermöglicht. Funktionierende Drüsen passen bei Gesunden die Hormonmenge automatisch an den Bedarf der speziellen Stresssituation an. Betroffene mit Unterfunktion von Hirnanhangdrüse oder Nebenniere müssen dies durch Mehreinnahme von Hydrocortison selbst übernehmen.

Wird die Hydrocortisonmenge nicht ausreichend erhöht, kann es zu einer lebensbedrohlichen Situation, einer sogenannten Addison-Krise kommen. Doch was ist das? Wie erkenne ich so eine Krise bei mir oder meinem erkrankten Angehörigen/Partner? Was kann getan werden, um eine Krise zu verhindern und was muss getan werden, wenn eine solche Krise dennoch auftritt?

Diese und viele weitere Fragen möchten wir in einer
interaktiven Schulung beantworten. Wir möchten mit Ihnen über ihre Sorgen sprechen, ihre Fragen beantworten und mit Ihnen die Notfallbehandlung üben.

Anmeldung
Addison_Anmeldung
Ihre Daten
Ihre Daten
Vorname
Nachname
Begleitperson

Anmeldung

Präeklampsie Risiko und Behandlungsoptionen
20.09.2023 - 17:30 – 19:00 Uhr

Bitte ein gültiges Formular wählen

Anmeldung

Worauf Aufsichtsbehörden achten –
Hygiene und Medizinprodukteaufbereitung in der Arztpraxis
16.08.2023 - 17:30 – 19:00 Uhr

Bitte ein gültiges Formular wählen

Anmeldung

D-Dimere - Bedeutung und richtiger Umgang in der Diagnostik
19.07.2023 - 17:30 – 19:00 Uhr

Bitte ein gültiges Formular wählen

Anmeldung

Labordiagnostik der Lyme-Borreliose
21.06.2023 - 17:30 – 19:00 Uhr

Bitte ein gültiges Formular wählen

Anmeldung

Zu heiß, zu durstig, zu müde – endokrine Notfälle im Praxisalltag
17.05.2023: 17:30 - 19:00 Uhr

Bitte ein gültiges Formular wählen